Vita - PDF Download
FACTS
  • Geburtsjahr: 1987
  • Größe: 1.87 m
  • Augenfarbe: blau
  • Haarfarbe: dunkelblond
  • Geburtsort: Zürich
  • Wohnort: Zürich
  • Fremdsprachen: englisch, französisch
    Dialekt: schweizerdeutsch
  • Ausbildung: Zürcher Hochschule der Künste – Master of Arts (2017)
AUSZEICHNUNGEN
jungetalente.ch 2013
Förderpreis der Armin Ziegler Stiftung 2013
Stipendiumspreis des Migros Kulturprozent 2012
KINO (Auswahl)
2018 Der Büezer; Regie: Hans Kaufmann
2018 Cronofobia; Regie: Francesco Rizzi (Zurich Film Festival 2018)
2018 Tranquillo; Regie: Jonathan Jäggi (Internatinale Hofer Filmtage 2018)
nominiert für den Prix du Public an den Solothurner Filmtagen 2018
Schweizer Jugendfilmtage 2018
2017 Alien; Regie: Julian Quentin - Kurzfilm (Schweizer Jugendfilmtage 2018)
3. Preis am Filmfestival Schaffhausen 2018
Luzerner Nachwuchsfilmpreis 2017
“Bester Schnitt” Zuger Filmtage 2017
2017 Reklamation – Achille Lietha – Short
2016 Tranquillo – Jonathan Jäggi – Kino
2016 Affoltere, zu de Wiber – Konstantin Shishkin – Short
2015 Amateur Teens – Niklaus Hilber – Kino
Publikumspreis des Zürich Film Festival 2015
Zürcher Filmpreis 2015
2015 Heimatland – Tobias Nölle – Kino
Max-Ophüls-Preis “gesellschaftlich relevanter Film” 2016
Concorso internazionale Festival del film Locarno 2015
Berner Filmpreis 2015
2013 jungetalente.ch – Chris Niemeyer – Web-Film
2013 Redlight District Bar – Sarah Bellin – ZHdK Short
2013 Ticket – Jan-Peter Horstmann – ZHdK Short
2013 Schrei – Ilir Hasanaj – ZHdK Short
TV (Auswahl)
2014 Ziellos – Niklaus Hilber – SRF
nominiert für den 3Sat-Zuschauerpreis 2014
2012 Das alte Haus – Markus Welter – SRF
THEATER (Auswahl)
seit 2017/18 Ensemblemitglied Theater Kanton Zürich
2018 Die Mausefalle – Agatha Christie – Barbara-David Brüesch – Theater Kanton Zürich
2018 Tschick – Wolfgang Herrndorf – Johanna Böckli – Theater Kanton Zürich
2018 Ein Sommernachtstraum – Shakespeare – Elias Perrig – Theater Kanton Zürich
2018 Das Käthchen von Heilbronn – Kleist – Barbara-David Brüesch – Theater Kanton Zürich
2017 Homevideo – Can Fischer – Rüdiger Burbach – Theater Kanton Zürich
2017 Reise nach Comala – Juan Rulfo – Stefan Nolte – Theater der Künste
2016 Die lächerliche Finsternis – Lotz – Christina Rast – Theater der Künste
2016 Médée (Oper) – Hannah Jäkel & Sabina Aeschlimann – Trossingen
2016 Ivanov – Cechov – Christoph Frick – Theater der Künste
2015 Die grüne Katze – Elise Wilk – Enrico Beeler – Junges Schauspielhaus Zürich
2014 WIR//SIND//MORGEN – Philipp Becker, Walter Küng – Theater der Künste
2014 Krankheit der Jugend – Bruckner – Mani Wintsch – ZHdK
2013 Die Wildente – Ibsen – Johanna Zielinski – ZHdK
2013 Zement – Heiner Müller – Lorenz Nufer – ZHdK
2012 Perikles – Shakespeare – Sophia Yiallouros – ZHdK
2011 Strawberry Fields – Stephen Poliakoff – Mandy Fabian – ZHdK
2009 Ferientrilogie – Goldoni – Christian Seiler – Theater Meilen
2008 Karim–Terrorist – Eva Rottmann – Zivilschutzbunker im Zürcher Kreis 6
2004 Richard III – Shakespeare – Stefan Pucher – Schauspielhaus Zürich
SONJA VOGEL, Wallbergstrasse 15, 85635 Höhenkirchen bei München, Telefon + 49 (0)8102/801 89 99, mail@agentur-mattes.de