Vita - PDF Download
AKTUELL

spielt in dem Kinofilm "Hirngespinster", der am Mittwoch 19.10.2016 um 20.15 Uhr in der ARD gezeigt wird.

FACTS
  • Größe: 1.65 m
  • Augenfarbe: graublond
  • Haarfarbe: dunkelblond
  • Geburtsort: München
  • Wohnort: München, Berlin
  • Fremdsprachen: englisch, italienisch
    Dialekte: bayerisch, schweizerdeutsch
  • Fähigkeiten: Ski alpin, Tennis, Surfen, Wasserski, Sopran, Gesang
  • Ausbildung: Schauspielakademie Zürich
KINO (Auswahl)
2013 Hirngespinster, Regie: Christian Bach
2007 Stellungswechsel, Regie: Maggie Perens
1996 Skatzka, Regie: F. Rossier
TV (Auswahl)
2016 Das Verschwinden; TV-Miniserie; Regie: Hans-Christian Schmidt
2015 Tatort „Mir san jetz da wo’s weh tut“(Jubiläumstatort München), TV-Reihe; Regie: Max Färberböck
2014 Ellas Entscheidung, FS-Spiel; ZDF; Regie: Brigitte Maria Bertele
2013 München Mord-Die Hölle bin ich, TV-Reihe; Regie: Michael Gutmann
2013 Monsoon Baby , Roxyfilm; FS-Spiel; Regie: Andreas Kleinert
2013 Tatort - Aus der Tiefe der Zeit, TV-Reihe; Regie: Dominik Graf
2012 Um Himmels Willen, TV-Serie; Regie: Dennis Satin
2011 Der Alte-Schleichendes Gift, TV-Reihe; Regie: Uli Zrenner
2011 Die Rosenheim Cops-Späte Rache, TV-Serie; Regie: Gunter Kräa
2009 Die Hebamme-Auf Leben und Tod, FS-Spiel; Regie: Dagmar Hirtz
2000 Der Unbestechliche, FS-Spiel; Regie: Walter Feistle
THEATER (Auswahl)
Pathos Theater München
2001/2002 Kammerspiele München als Gast
1999-2001 Residenztheater München
1995-1998 Volkstheater Rostock
ROLLEN (Auswahl)
"What the Building Saw"
Minna in "Minna von Barnhelm"
Doris in "Das Kunstseidene Mädchen"
Lady Macbeth in "Macbeth"
Julie in "Fräulein Julie"
Polly in "Dreigroschenoper"
Titelrolle in "Nora"
Stella in "Endstation Sehnsucht"
Julie in "Dantons Tod"
Titania in "Sommernachtstraum"
SONJA VOGEL, Wallbergstrasse 15, 85635 Höhenkirchen bei München, Telefon + 49 (0)8102/801 89 99, mail@agentur-mattes.de